Gastro-Liner
INNOVATIONS THAT MOVE!

GastroLiner

Halbierte Entladezeit – keine Hebelasten

This page is unfortunately not available in English.

Das Einsatzgebiet des Gastro-Liners ist überall dort, wo kein Stapler vorhanden ist oder eingesetzt werden kann. Die brillante Neuheit der Entwicklung sind zwei von der Ladefläche bis auf den Boden absenkbare Gefache. Die auch Körbe genannten Gefache sind hinter der Stirnwand des Fahrzeuges positioniert und schwenken - einzeln gesteuert - waagerecht an den beiden Seiten des Fahrzeuges heraus. Der Hebe- resp. Senkvorgang ist in etwa 20 Sekunden abgeschlossen. Vergleichstests haben eine Verkürzung der Ladezeiten von 46 % gegenüber Längsplattformliften ergeben.

In den elektrohydraulisch ebenerdig abgestellten Gefachen können bis zu 16 komplette kommissionierte Paletten sehr bequem und Kraft sparend be- und entladen werden. Dazu genügt vor Ort eine einfache Ameise oder eine schlichte Sackkarre. Ein Beifahrer - bei der Gaststätten-Belieferung noch immer weit verbreitet - ist nun nicht mehr erforderlich. Diesem starken ökonomischen Aspekt kommt ein gewichtiger ergonomischer hinzu: Das Kraftraubende manuelle Be- und Entladen von Bierfässern und Getränkekisten entfällt, während beim konventionellen Aufbau bis zu 9.000 kg Vollgut und etwa 4.000 kg Leergut pro Tour von Hand gehoben werden müssen.

Den Hub der Gefache sichert eine seit vielen Jahren in Serien bewährte Technik Made in Germany nach dem Prinzip der Ladebordwände. Mit einem Platzbedarf von rund 300 mm der Ladelänge wird die Ladekapazität nicht beeinträchtigt.

  • Side-Liner mit hydraulisch absenkbaren Ladekörben (rechts und links)
  • Schnelles und sicheres Be- und Entladen im Einfahrerbetrieb
  • Einfache Bedienung, sicherer und ebenerdige Arbeitsposition
  • Optimales Fahrzeug für den Verteilerverkehr zur Belieferung von Abholmärkten, Gastronomie
  • Erfüllt Ladegutsicherungsanforderungen nach DIN EN 12642 Code XL für Getränke

Cookies

This Site uses Cookies. With the usage of this Website you agree with that. Information about privacy
Ok Decline