ORTEN Fahrzeugbau war das erste Unternehmen der ORTEN Gruppe und wurde 1925 von Robert Orten in Bernkastel als Schmiede gegründet. Das Unternehmen entwickelte sich von der Schmiede zum Wagenbau und weiter zum Fahrzeugbau unter Robert J. Orten. Ende der 1970er folgte die Spezialisierung auf Getränkeaufbauten nach der Übernahme durch den Sohn, Robert E. Orten.

Der Geschäftsführende Gesellschafter Robert E. Orten setzte einen neuen Schwerpunkt und spezialisierte sich auf Aufbauten für die Getränkelogistik. Um alles aus einer Hand anzubieten gründete er das Tochterunternehmen Christophorus Nutzfahrzeuge. Christophorus ist bereits seit mehr 30 Jahren spezialisiert auf den An- und Verkauf ausgewählter gebrauchter Getränke Nutzfahrzeuge und immer noch aktiv. Weitere Informationen finden Sie hier: www.chr-trucks.de

Zukunftsorientiert wurde durch Robert E. Orten die ORTEN Gruppe im Jahr 2015 durch das Start-Up Unternehmen ORTEN Electric-Trucks erweitert. Zusammen mit dem Partner EFA-S (ElektroFahrzeuge Stuttgart) rüstet das Unternehmen neue und gebrauchte 3,5 – 18 t zGM Diesel-Nutzfahrzeuge auf Elektroantrieb um. Weitere Informationen finden Sie hier: www.electric-trucks.de

Der 100% elektrische Antrieb für die innerstädtische Belieferung kombiniert mit der Nutzlast-Expertise von ORTEN Fahrzeugbau ist einmalig auf dem Markt und unterstreicht erneut die Innovationskraft von ORTEN. Mit ORTEN Electric-Trucks und Fahrzeugbau können Sie auch noch zukünftig die Innenstadt beliefern.

Diese Seite jetzt teilen!